pearls-Preis für Wissenschaftskommunikation

Science Blogs, Videos, Ausstellungen, Schülerlabore, Vorträge, Citizen Science Projekte – die Stiftung pearls unterstützt kommunikatives Engagement im Netzwerk mit einem neuen Stiftungspreis.

 

Für das Jahr 2018 schreibt die Stiftung pearls-Potsdam-Research Network einen Preis in Höhe von 1000€ für junge WissenschaftlerInnen im Netzwerk pearls aus, die ihre Forschung in innovativen Formaten über die Fachcommunity hinaus kommunizieren und einen Beitrag dazu leisten, wissenschaftliche Resultate anderen Zielgruppen zugänglich zu machen. Mit dem Preis will die Stiftung die Einbettung von Kommunikationskompetenz in die Karrierewege von NachwuchswissenschaftlerInnen fördern und gesellschaftliches Engagement von WissenschaftlerInnen stärken, das regulär nicht gewürdigt wird.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Promovierende, Postdocs und JuniorprofessorInnen bis 5 Jahre nach der Promotion, die an der Universität Potsdam oder an einer der 21 außeruniversitären Forschungsinstitute des pearls – Potsdam Research Networks tätig sind oder eine Dissertation abschließen. Es sind auch Gruppenbewerbungen möglich, insofern die verantwortliche Hauptbewerberin/der verantwortliche Hauptbewerber die oben genannten Bedingungen erfüllt und maßgeblich für das Projekt verantwortlich ist.

Wie bewirbt man sich?

Einzelne NachwuchswissenschaftlerInnen oder Gruppen bewerben sich selbst mit einem einmaligen oder fortlaufenden Kommunikationsprojekt, das Bezug zur eigenen wissenschaftlichen Arbeit/Forschung hat und nicht älter als zwei Jahre ist. Beiträge können auf Deutsch oder auf Englisch eingereicht werden. Eingereichte Projekte werden von einer Auswahljury begutachtet, die sich u.a. aus WissenschaftlerInnen, MitarbeiterInnen der Presse- und Öffentlichkeitsstellen der Partnerinstitute und ExpertInnen für Wissenschaftskommunikation zusammensetzt.

Welche Unterlagen sind für die Bewerbung einzureichen?

1. Bewerbungsformular inkl. Projektbeschreibung (s. Homepage/Online-Formular)

2. Projektskizze (max. 1-2 Seiten pdf): Beschreibung Kommunikationsziele, Erfolg (gesellschaftlicher/wissenschaftlicher Nutzen), zeitliche u. finanzielle Ressourcen, Stellenwert im Verhältnis zur wissenschaftlichen Arbeit, Ausblick auf zukünftige kommunikative Aktivitäten

3. Begleitmaterial wie Foto-/Videodokumentation, kurze schriftliche Beiträge etc.

Bitte keine wissenschaftlichen Publikationslisten beifügen!

Alle Bewerbungsunterlagen mit Ausnahme des Bewerbungsformulars und Multimedia-Dateien bitte in einem fortlaufenden PDF-Dokument einreichen (Datei darf nicht größer als 10 MB sein).

Einreichung von Begleitmaterialien in folgenden Formaten:

 
Filme, Videos, Podcasts

                                                                                             via Link zu präferierter Cloud-Lösung

Online-Beiträge/Social Media/BloGs/Plattformen

                                 in Link-Form

Live-Veranstaltungen

                                                                                      Angabe von Ort, Datum, Thema ggf. Ton- oder   Videomitschnitte 

Ausstellungen

Link zur Ausstellungswebseite, ggf. weiteres Infomaterial (Fotos, Kataloge)

Schriftliche Beiträge
 (Zeitungsartikel etc.)

                                          Liste mit Angabe der Veröffentlichung(en), repräsentative Leseprobe

Wie sind die Bewerbungen einzureichen?

Online-Bewerbungsformular (Powermail) auf Homepage ausfüllen und absenden. Projektskizze u. Begleitmaterialien bitte per Email an die pearls-Geschäftsstelle (Dr. Silke Brodersen, silke.brodersen@pearlsofscience.de) senden. Bewerbungsfrist ist der 31. März 2018.

Wann wird der Preis verliehen?

Der Preis wird anlässlich der Veranstaltung "Spot on PoGS Community" der Potsdam Graduate School am 1. Juni 2018 verliehen. Es wird erwartet, dass die PreisträgerInnen bei der Verleihung ihr Projekt vorstellen und den Preis persönlich entgegennehmen.Die Benachrichtigung erfolgt bis Anfang Mai 2018.

Online-Bewerbungsformular

Link zum Online-Bewerbungsformular (Powermail) hier

Download Bewerbungsinformationen

PDF-Download hier

Download Poster

Download (JPG-Datei) hier

pearls-Preis für Wissenschaftskommunikation

Übersicht

Preis

1.000 € für innovatives Kommunikationsprojekt

Format

Video, Podcast, Blog, Veranstaltung, Ausstellung....

Zielgruppe

Doktoranden, Postdocs, Juniorprofs aus pearls-Netwerk bis 5 J. nach der Promotion

Unterlagen

Online-Formular (Link), Projektskizze (pdf), Begleitmaterialien 

Einsendeschluss

31. März 2018

Preisverleihung

1. Juni 2018 (Science Career Day)

Kontakt

silke.brodersen[at]pearlsofscience.de