[Translate to english:] Aktuelle Meldungen

Wissenschaftsministerium und Uni Potsdam vertiefen ihre Beziehungen zu Argentinien

14.09.2017Brandenburgs Wissenschafts-, Forschungs- und Kulturministerin Martina Münch fährt gemeinsam mit Uni-Präsident Prof. Oliver Günther, Ph.D., dem Vizepräsidenten für Internationales, Alumni und Fundraising, Prof. Dr. Florian J. Schweigert sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Potsdam vom 14. bis 18. September nach Argentinien.

Ziel der Reise ist der Ausbau der internationalen Zusammenarbeit der Universität Potsdam und des Landes Brandenburg mit argentinischen Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Museen und Schulen. Die Delegation trifft sich unter anderem mit Vertreterinnen und Vertretern der Universidad Nacional de San Martín (UNSAM) und der Universidad de Buenos Aires (UBA), um sich über Potenziale der Wissenschaftskooperation sowie Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen der Universität Potsdam und den beiden Hochschulen auszutauschen.

 

Mehr Informationen unter www.uni-potsdam.de